EN 343 - Wetterschutzbekleidung (Für alle Arbeiten im Freien und bei Regen)

Diese Norm legt die Anforderung und Prüfverfahren für Materialien und Nähte von Schutzkleidung gegen den Einfluss von Niederschlag (z.B. Regen) fest. Die wichtigsten Kriterien dieser Norm sind Wasserdampfdurchgangs- widerstand (Ret) und die Wasserdichtigkeitsprüfung (wp). Diese Eigenschaften sind in Leistungsklassen eingeteilt. Die Leistungsklasse, die das Kleidungsstück aufweist, ist jeweils rechts im Piktogramm nummerisch aufgeführt.

 

Klassifizierung Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3
Wasserdurch-gangswiderstand (wp) >
Wassersäule 800mm, unbehandelt
>
Wassersäule 800mm, vorbehandelt
>
Wassersäule 1300mm, vorbehandelt
Wasserdampf-durchgangs-widerstand (Ret) Ret > 40 20 < Ret < 40 Ret < 20

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.